Blog, 2016-03-02 Wie fickt Österreich eigentlich?

2018-06-04
Logo
Christian Pichler

Heute ist der Tag des Sexes. Es ist zwar nicht das erste Jahr in welchem dem Bettsport ein eigener Feiertag zugeschrieben wird aber für uns Anlass uns denjenigen zu widmen die vielleicht nicht gerade vergeben sind, sich aber trotzdem holen was sie wollen und brauchen. Und wie funktioniert das? Natürlich über Foren und Applications.

Zeit also das Sex-Date Verhalten der Österreicher genauer unter die Lupe zu nehmen.

Apps eigens für die schon immer da gewesene Trendsportart sind ja in Zeiten, in denen jeder herzlich herumtextet beziehungsweise „sextet“, nichts Neues. Auch wenn vorerst nur in der Welt der Schwulen die breite Masse darauf zurückgriff, finden nun auch immer mehr Heteros ihren Weg auf diverse Plattformen.

Zum Beispiel: Fast eine Million Österreicher sind zurzeit auf der Casual Dating Plattform.  Ganz einfach kann man dort nach Präferenzen selektieren. Von will ich eine Beziehung, einfach Flirten und Sex über Spielchen bis hin zur Position des Voyeurs kann man online nach eigenen Interessen wählen. Noch Geschlecht und gewünschtes Geschlecht des Partners angeben und los geht’s.

Genau diese Seite hat seine User aus dem Alpenland nun über ihr „Schnacksl“ - Verhalten ausgefragt und wir haben die lustigsten und interessantesten Ergebnisse kurz für euch zusammengefasst.

So hatte sowohl die Hälfte der weiblichen als auch der männlichen User schon mal beim ersten Date Sex mit jemand Fremden. Jetzt nicht gerade DIE Überraschung, oder? Viel erstaunlicher ist es da, dass die Damen der Gattung eine höhere Anzahl an Personen haben die es regelmäßig beim ersten Date treiben .

Flittchen? Keinesfalls. Man kann den Spieß auch umdrehen. Deklariert ein gar nicht so kleiner Teil der Frauen auch „nicht so oft“ an Sex zu denken, wählte bei den männlichen Teilnehmern diese Antwortmöglichkeit fast niemand. Um genauer zu sein, der Prozentsatz an Typen die diese Möglichkeit gewählt haben liegt bei 0. Viel zu oft haben Männer ihre Kopfkino-Fantasien, 92 % sogar jeden Tag.

Ihr notgeilen Schweine...

In Sachen Spielzeug sind die Ladies gewillter Neues auszuprobieren, sie stehen auf Tanzmusik im Hintergrund und Schoko mögen sie in einer heißen Nacht lieber als Früchte. Und heiß ist es in dem Fall nicht weil wir Juli haben und die Klima kaputt ist.

Und zu guter Letzt, wer von euch hätte gedacht das fast die Hälfte der Kerle erst mit Popmusik so richtig in Schwung kommen? Bruno Mars oder vielleicht doch lieber Britney, hm?

Author:

Blog

  • Vor- und Nachteile von Sugar Daddy Dating

    Sugar Daddy Dating ist eine geeignete Art der Beziehung für ältere Männer und jüngere Mädchen oder Frauen. Aufgrund des immensen Reichtums, den ein bestimmter Sugar daddy hat, können alle Arten von Spaß genossen werden, egal wie teuer es sein kann. Der Artikel bietet einige der Paybacks und Nachteile von Sugar Daddy-Beziehungen. Deshalb, wenn Sie in Beziehung zu einem bestimmten Mann sind; Es lohnt sich, die folgenden Ideen zu berücksichtigen.
  • Blind Date Regeln

    Sie sind fertig. Sie haben das Outfit, den Glanz, das Lächeln und die Einstellung. Ihre Blind Date Jitters sind in Schach, wenn Sie Ihre Stilettos anziehen und sich auf die Nacht vorbereiten. Bevor Sie jedoch anfangen, von diesem Guten-Nacht-Kuss zu träumen, sollten Sie einen kurzen Blick auf unsere praktischen Ratschläge zu den Sicherheitsregeln für die Datierung werfen.

Tausende von österreichischen Mitgliedern sind hier auf der Suche nach Sex

NaN jetzt online!

Erstelle noch heute ein Profil und habe heute Nacht Spaß!

Registrieren

Überprüfen Sie Ihre E-Mail

Lad dein sexy Foto hoch

Suche nach Leuten

Habe heute Nacht Sex

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, damit wir den einwandfreien Betrieb des Portals sicherstellen und unseren Traffic analysieren können. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie weiterhin unsere Webseite nutzen.